PATRICIA

DOMMANN

ÜBER MICH

Nach meiner Ausbildung und einer knapp 15-jährigen Berufstätigkeit im Universitätsspital Zürich habe ich mich entschieden, mich selbständig zu machen. Ich habe mich auf lymphologische Physiotherapie spezialisiert, da mich diese schon seit Jahren fasziniert. Schon während der Behandlung sind Veränderungen erkennbar und spürbar. Ein Ödem kann bis auf wenige Ausnahmen immer behandelt werden. Es ist nie zu spät, und die Lebensqualität verbessert sich meist schon innert kurzer Zeit. 

 

Ein Ödem ist eine chronische Erkrankung und braucht eine entsprechend langfristig geplante Therapie. Diese kann jedoch sehr unterschiedlich intensiv ausfallen und sie braucht eine aktive Mithilfe von Ihnen. Das Konzept der komplexen Entstauungstherapie ist nicht starr. Ich werde den für Sie und Ihr Ödem optimalen Therapieplan inklusive der Therapiefrequenzen gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, um das für Sie beste Ergebnis zu erzielen. Meine Aufgabe ist es, Sie ins Boot zu holen und Ihre Eigenverantwortung zu fördern. Manchmal braucht es etwas Geduld, bis man die optimale Therapieform und -Frequenz sowie das geeignete Material findet. Ein konstruktiver, offener Austausch zwischen Ihnen und mir ist dabei hilfreich. Vertrauen Sie auf meine langjährige Erfahrung.

 

Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen diesen Weg zu gehen. 

Privat lebe ich mit meinem Mann und meinen drei Söhnen in Zürich. Neben meiner Leidenschaft für den Beruf lese und wandere ich gerne und geniesse es sehr, meine freie Zeit mit Freunden und in der Natur zu verbringen. Ausserdem interessiere ich mich für Wohn- und Möbeldesign. Dafür stöbere ich auch gerne nach Fundstücken in Brockenhäusern, um diese dann selbst zu restaurieren.